Aktivitäten

Projekttage ‚Haizing in love‘ [gesammelte Impressionen]

Gleich nach den Osterferien, von 24. bis 26. April 2019, fanden in der Haizingergasse erstmals Projekttage statt, an denen alle Klassen, alle LehrerInnen und viele Eltern beteiligt waren. Das Thema war „Haizing in love“ und sollte die zahlreichen Projekte, Workshops, Exkursionen und Expertenbesuche sinnvoll anleiten. Am letzten Tag fanden dann in vielen Klassen Vorführungen einstudierter…

Haizing in Love

In den drei Tagen nach den Osterferien arbeitete unsere Schule an einem Projekt mit dem Namen „Haizing in Love“. Alle Klassen hatten verschiedene Projekte zu diesem Thema. Der gesamte Stundenplan war aufgelöst und wir hatten an allen drei Tagen um 13:00 Uhr Unterrichtsschluss. Meine Klasse, die 1a, bastelte an einem Projekt das „Sinnvolle Liebe“ genannte…

Bodentiere Mikrotheater

Die Kinder der 2b waren im Rahmen des Biologieunterrichts im ZOOM Kindermuseum und konnten mittels Mikroskop und Projektor Bodenlebewesen, wie Springschwänze, Raubmilben, Asseln, Pseudoskorpione, Schnecken und Regenwürmer bei ihrer „Arbeit“ betrachten. Die SchülerInnen konnten auch das Verhalten dieser Lebewesen, den Schutz vor Feinden und die Anpassung an ihren Lebensraum beobachten. Außerdem haben die Kinder erfahren,…

Trink- und Jausenführerschein

Die Kinder der 1c haben im Schuljahr 2018/2019 im Rahmen des Biologieunterrichts den Trink- und Jausenführerschein gemacht. Dazu mussten sie über sechs Wochen mehrere Module durchlaufen. Sie lernten dabei, ihr Trink- und Essverhalten zu reflektieren. Außerdem führten die SchülerInnen ein Jausentagebuch, in welchem sie ihre Beobachtungen zum Ernährungsverhalten festhielten. Zum Abschluss machten die Kinder sowohl…

Landschaftspflegemaßnahme am Schafberg

Im Herbst hat die 2b an der „Landschaftspflegeaktion am Schafberg“ teilgenommen. Zum Dank für die gute Arbeit erhielten die Kinder im März eine Urkunde von einer Vertreterin des Biosphärenparks Wienerwald überreicht. Außerdem bekam jede Schülerin und jeder Schüler einen Button, auf dem ein Tier abgebildet ist, welchem die Pflegemaßnahmen zugutekommen.

„Lernen durch Lehren von lebensrettenden Sofortmaßnahmen“

Die Kinder der 1c und 2b haben im Rahmen des Biologieunterrichts am Projekt „Lernen durch Lehren von lebensrettenden Sofortmaßnahmen“, welches von der Medizinischen Universität Wien veranstaltet wurde, teilgenommen. Dabei wurden ihnen zunächst von Medizinstudentinnen kardiopulmonale Reanimation näher gebracht. Im Anschluss haben die SchülerInnen an mitgebrachten Puppen bzw. auch untereinander lebensrettende Maßnahmen geübt. So konnten sie…

Impressionen der Irlandsprachreise 6c

Im März reiste die 6C mit den Professorinnen M.Vormaier und B.Braunöder für eine Woche nach Dun Longhaire. Neben den Stunden in der Sprachschule blieb noch viel Zeit für Erkundigungen, wie eine Klippenwanderung nach Howth, eine Stadtbesichtigung von Dublin mit dem Trinity College oder einer Irish Dance Vorführung. Carolina schreibt über die Sprachwoche: School trip to…

Haizing in Love – Projekttage in der Haizingergasse

24.-26. April 2019 An diesen Vormittagen (8-13 Uhr) wird der Unterricht weitgehend aufgelöst und die SchülerInnen und Schüler widmen sich den unterschiedlichsten Projekten zum Thema Liebe. Der Nachmittagsunterricht entfällt! Die Tabe findet unverändert statt! Von 12:30-14 Uhr gibt es ein von SchülerInnen der 5B gestaltetes Mittagsbuffet.    

Zeitungsworkshop der 3c bei News

Am 9.4. besuchte die 3c einen Zeitungsworkshop bei News organisiert von ZIS (Zeitung in der Schule). In Stationen lernten die SchülerInnen den Zeitungsmarkt Österreichs kennen und wie eine Zeitung aufgebaut ist. Am Ende stellten sich zwei Journalistinnen des Magazins Woman zur Verfügung, um alle Fragen der SchülerInnen zum Beruf Journalist zu beantworten. Im Unterricht entsteht…

Nass + lustig = Drachenboot!

Eine ganz besondere „letzte Turnstunde“ gab es am etwas unterkühlten 10.April für die drei 8.Klassen. In drei Drachenbooten wurde das Gänsehäufel umrundet und anschließend ein spannendes Rennen um die Drachenboot-Meisterschaft Haizing 2019 gefahren. Das Wichtigste beim Drachenboot ist die Teamarbeit, ohne gemeinsame Anstrengung und Koordination geht nämlich gar nichts. Das beginnt bei der Bootsvorbereitung und…

Zwei Spuren im Schnee…

…wären zu wenig gewesen! Immerhin waren 75 Kinder der 2ABC gemeinsam auf Schikurs und haben es in Hinterstoder und auf der Wurzeralm so richtig krachen lassen. Die Mädels und Burschen in diesem Jahrgang waren alle sehr, sehr gute Schifahrer, das konnte man schon bei der Gruppeneinteilung sehen – es gab kaum Unterschiede zwischen den Gruppen.…

2019 – Das größte Businessdinner aller Zeiten!

60 (!) gestylte junge Damen und in Schale geworfene junge Herren….. das kann nur bedeuten: Es ist Business-Dinner-Time! Alle drei 8.Klassen hatten heuer das Vergnügen in der HLTW13, Bergheidengasse, einen Abend lang von den SchülerInnen dieser Tourismusschule bekocht und bedient zu werden. Als Highlight des letzten PUK-Jahres konnten sich unsere Schülerinnen und Schüler also so…

Upps, we did it again!

Der letzte Schülerliga-Termin war irgendwie „fächerübergreifendes Lernen“. Geographie: Wo zum Kuckuck ist die Florian Hedorfer Straße? (In Simmering, also ganz weit weg) Bildnerische Erziehung: Elisa hat das Geschehen in einem Bild dokumentiert, da hat sie wohl gerade Zeit gehabt 😉 Mathematik: Wieso fehlen uns immer genau 2 Punkte zu einem wichtigen Sieg? Volleyball: Es waren…

HANDS UP – Eintauchen in die Welt der Gehörlosen

Wir, die SchülerInnen der Klasse 4A, besuchten am Mittwoch dem 22.2. 2019 die Ausstellung HANDS UP. Man findet sie in der Nähe des Schottentors gut versteckt in einem Innenhof. Wir gingen die Treppen zum Eingang hinunter und warteten in einem kleinen Raum. Die Ausstellung liegt unterirdisch und die Wände sind aus Ziegeln, also sah alles…