Aktivitäten

Naturerlebnistage auf der Alm in Tirol

Die Woche in den Bergen: Letzte Woche war unsere Klasse (1C) auf Projektwoche in den Alpen Tirols. Begleitet wurden wir von unserem Klassenvorstand, Herr Prof. Pühringer, und unserer Deutschlehrerin, Frau Prof. Fössl. Auch waren ein Schüler und eine Schülerin von der Peermediation dabei, Raja und Adrian. Die Zugfahrt dauerte 6h. Wir wurden mit drei Taxis…

Schulterblick Fahrradkurs (2B)

Am Freitag, den 14.6, waren wir Radfahren am Beethovenplatz. Wir trafen uns um 07:30 vor der Schule und fuhren dann mit der Bim zum Schottentor. Von dortaus ging es mit der Ringbim weiter zum Treffpunkt. Wir wurden ausgestattet mit Warnwesten und Namenspickerl. In zwei Gruppen eingeteilt ging es dann endlich los. Mit Pantomime erklärten wir…

Die Ferien sind da!

Wir danken für das tolle gemeinsame Jahr und verabschieden uns in die wohlverdienten Ferien. Wir sind gerne wieder ab dem 26.8.2019 für Sie da! Genießen Sie die Zeit mit der Familie und das hoffentlich wunderschöne Wetter. Gemeinsam starten wir dann ins neue Schuljahr 2019/20 mit voller Energie und Tatendrang. Wir wünschen Ihnen wunderschöne, erholsame Ferien!

Der neue Jahresbericht 2018/19 ist da!

In Zusammenarbeit mit dem Elternverein haben wir auch heuer wieder einen großartigen Jahresbericht vollendet. Dieser wird wie im Vorjahr zusammen mit dem Zeugnis an die SchülerInnen, die einen Elternvereinsbeitrag einbezahlt haben, automatisch verteilt. Wir danken dem Elternverein für die tolle Unterstützung. Du erhältst keinen Jahresbericht und möchtest aber nichts verpassen?, dann hol dir den einzigartigen…

ASICS Österreichischer Frauenlauf

Ein Team von 23 hochmotivierten und leistungsstarken SchülerInnen und LehrerInnen hat am 26.05.2019 am Frauenlauf im Prater teilgenommen und wurde von der Haizinger-Schulband am Weg zum Ziel kräftig und stimmgewaltig unterstützt. Hanna Plutzar (7B) hat die Bestzeit im Team GWIKU18 erreicht.

Auszeichnung VWA

Am 27. Mai 2019 wurde die Vorwissenschaftliche Arbeit von Jakob Fröhlich (8B) zum finanzmathematischen Thema „Anwendung von binomischen Optionsbewertungsmodellen bei der Kaufentscheidung von europäischen Optionen als Privatanleger“ mit dem WU Research Talent Award 2019 der Wirtschaftsuniversität Wien ausgezeichnet. Betreut wurde die Arbeit von Mag. Jürgen Steininger BSc MSc. Die Zielsetzung des WU Research Talent Award…

4B bei der EU und im Haus der Geschichte

4B Lehrausgänge Geschichte: Europäische Union und Haus der Geschichte Der erste Lehrausgang am 24.04.2019 ging anlässlich der EU-Wahlen ins Haus der Europäischen Union. Zuerst ging es darum, die EU besser kennenzulernen. Uns wurde gesagt, wann welche Länder in die EU kamen, wofür die EU gut ist und was sie bereits alles verändert hat. Uns wurde…

Irish Impression

Irish Impression Green fields, a rough coastline, buskers in the streets and hardly any rain, … these are only some of the impressions we keep from our stay in Galway. The week passed by quickly, with language lessons during the day, afternoon activities in the old town and a surprise visit of an Irish Navy…

Projekttage ‚Haizing in love‘ [gesammelte Impressionen]

Gleich nach den Osterferien, von 24. bis 26. April 2019, fanden in der Haizingergasse erstmals Projekttage statt, an denen alle Klassen, alle LehrerInnen und viele Eltern beteiligt waren. Das Thema war „Haizing in love“ und sollte die zahlreichen Projekte, Workshops, Exkursionen und Expertenbesuche sinnvoll anleiten. Am letzten Tag fanden dann in vielen Klassen Vorführungen einstudierter…

Haizing in Love

In den drei Tagen nach den Osterferien arbeitete unsere Schule an einem Projekt mit dem Namen „Haizing in Love“. Alle Klassen hatten verschiedene Projekte zu diesem Thema. Der gesamte Stundenplan war aufgelöst und wir hatten an allen drei Tagen um 13:00 Uhr Unterrichtsschluss. Meine Klasse, die 1a, bastelte an einem Projekt das „Sinnvolle Liebe“ genannte…

Bodentiere Mikrotheater

Die Kinder der 2b waren im Rahmen des Biologieunterrichts im ZOOM Kindermuseum und konnten mittels Mikroskop und Projektor Bodenlebewesen, wie Springschwänze, Raubmilben, Asseln, Pseudoskorpione, Schnecken und Regenwürmer bei ihrer „Arbeit“ betrachten. Die SchülerInnen konnten auch das Verhalten dieser Lebewesen, den Schutz vor Feinden und die Anpassung an ihren Lebensraum beobachten. Außerdem haben die Kinder erfahren,…

Trink- und Jausenführerschein

Die Kinder der 1c haben im Schuljahr 2018/2019 im Rahmen des Biologieunterrichts den Trink- und Jausenführerschein gemacht. Dazu mussten sie über sechs Wochen mehrere Module durchlaufen. Sie lernten dabei, ihr Trink- und Essverhalten zu reflektieren. Außerdem führten die SchülerInnen ein Jausentagebuch, in welchem sie ihre Beobachtungen zum Ernährungsverhalten festhielten. Zum Abschluss machten die Kinder sowohl…

Landschaftspflegemaßnahme am Schafberg

Im Herbst hat die 2b an der „Landschaftspflegeaktion am Schafberg“ teilgenommen. Zum Dank für die gute Arbeit erhielten die Kinder im März eine Urkunde von einer Vertreterin des Biosphärenparks Wienerwald überreicht. Außerdem bekam jede Schülerin und jeder Schüler einen Button, auf dem ein Tier abgebildet ist, welchem die Pflegemaßnahmen zugutekommen.

„Lernen durch Lehren von lebensrettenden Sofortmaßnahmen“

Die Kinder der 1c und 2b haben im Rahmen des Biologieunterrichts am Projekt „Lernen durch Lehren von lebensrettenden Sofortmaßnahmen“, welches von der Medizinischen Universität Wien veranstaltet wurde, teilgenommen. Dabei wurden ihnen zunächst von Medizinstudentinnen kardiopulmonale Reanimation näher gebracht. Im Anschluss haben die SchülerInnen an mitgebrachten Puppen bzw. auch untereinander lebensrettende Maßnahmen geübt. So konnten sie…